Mobil in Berching

Berching ist an das Liniennetz des Verkehrsverbunds Großraum Nürnberg (VGN) angeschlossen.

Regionalbus Linie 515 - Neumarkt (OPf) - Berching - Beilngries - Dietfurt

Regionalbus Linie 517 - Neumarkt (OPf) - Burggriesbach / Berching - Litterzhofen

Freizeitlinien:

Regionalbus Linie 510 - Wasser- und Mühlen-Express Neumarkt - Sippelmühle - Holnstein - Breitenbrunn - Dietfurt

Regionalbus Linie 520 - Neumarkt (OPf) - Berching - Beilngries - Dietfurt Freizeitlinie mit Fahrradanhänger (1. Mai bis 1. November)


City-Mobil - Auto Herler

Anerkannte Jugendverbände und Vereine aus dem Gemeindegebiet können für Zwecke der Jugendarbeit zu vergünstigten Bedingungen einen 9-sitzigen Kleinbus der Fa. Auto-Herler mieten. Diese Vergünstigung gilt auch für soziale Einrichtungen in der Gemeinde.

Der städtische Zuschuss kann über ein einfaches Formblatt, das bei der Fa. Auto-Herler ausliegt, beantragt werden. Die Höhe des Zuschusses richtet sich nach der Entleihdauer und den gefahrenen Kilometern. Weitere Infos erhalten Sie bei der Stadt Berching (Frau Streller, Tel. 08462/20534, Mail: streller@berching.de)


MobiCard-Verleih

Die Nachbarschaftshilfe Berching hält die MobiCard für den VGN -Verkehrsverbund Großraum Nürnberg zur Ausleihe bereit.

Mit der MobiCard können Sie alle öffentlichen Verkehrsmittel wie Nahverkehrszüge, Busse, U-Bahn im gesamten VGN-Raum nutzen. Damit sind z.B. Fahrten von Berching nach Neumarkt und weiter nach Nürnberg, Bayreuth, Bamberg, Ansbach, Rothenburg/Tauber, Treuchtlingen, Amberg usw. möglich.

Die Mobi-Card kann benutzt werden:

  • Mo-Fr ab 9 Uhr
  • an Wochenenden und an Feiertagen rund um die Uhr
  • von 1 bis 6 Personen (max. 2 ab 18 Jahre) 
  • 2 Fahrräder anstelle von 2 Personen (für jedes weitere Fahrrad lösen Sie eine Einzelfahrkarte „Kind“) 
  • 1 Hund fährt gratis mit.

Weitere Auskünfte z.B. über Fahrzeiten gibt Marlies Kremer-Donhauser, Tel. 08462/1512.